fumaki – Oder wie wir 4000€ an einer Party verbrannten

Alles beginnt am Montagabend, den 29. September 2014 in der Eschenheimer Anlage 31. Wir diskutieren bei Single Malt Whisky und lauwarmem Bier angeregt über den aktuellen Hype: Tinder – auch bekannt als: „Links, Rechts, Rechts, Links, Links, Links, Rechts, Match!”

Der Unternehmergeist in uns wittert Verbesserungspotenzial, als wir über die Erfahrungen zahlreicher Tinder-Addict-Freund/innen diskutieren und deren Mühsal mit der aktuell wohl meistverbreiteten Dating App ergründen: “Es dauert soo lange bis ich ihn/sie mal wirklich treffe…”, “Die S* schreibt mir nicht zurück!”, “Der ist doch ganz anders als ich mir das vorgestellt hab – und jetzt sitz ich hier mit dem und möchte wegrennen”, usw.

fumaki – Oder wie wir 4000€ an einer Party verbrannten weiterlesen

Das kostet ein Umzug in Frankfurt

Im Herbst 2014 wurde für mich absehbar, dass Anfang 2015 eine tolle Wohnung frei werden würde. Mein guter Kollege Ben hatte sich mit seiner kleinen Familie zum Hausbau entschlossen und würde das Stadtleben hinter sich lassen und hat mich als Nachfolger erkoren. Vier Zimmer, zwei Bäder, eine große Küche, 3,50m hohe Decken und perfekte Lage am schönen Schweizer Platz zu einer sehr fairen Miete – nahezu unmöglich auf dem normalen Markt zu finden und dementsprechend eine „no-Brainer“ Zusage.

Das kostet ein Umzug in Frankfurt weiterlesen

Das neue Frankfurt

Da sitze ich letzte Woche im ICE von Zürich nach Frankfurt und gebe mich der Lektüre „Mobil – Das Magazin der Deutschen Bahn“ hin. Dabei finde ich einen Artikel so faszinierend, dass ich diesen hier leicht gekürzt wiedergeben möchte – Es folgt eine kleine Liebeserklärung resp. Aufklärung über Frankfurt – eine allzu unterschätzte Grosstadt die in Punkto Flair, Kontraste und Lebensqualität Metropolen wie Berlin, Hamburg oder München in Nichts nachsteht.

Das neue Frankfurt weiterlesen